Faul in der Sonne

Posted in Bilder with tags , , , , , on Mai 10, 2011 by Andre

Falls ihr euch fragt, warum hier so wenig neues passiert, ich fühl mich im Moment ein wenig wie Max…

Advertisements

Frühlingsanfang

Posted in Bilder with tags , , , on März 27, 2011 by Andre

Endlich, endlich!
🙂
Nachdem die Sommerräder, vielleicht etwas verfrüht, wieder auf dem Auto sind, wird nun auch das Wetter dem Frühling angemessener.

Meine Küchenorchidee (dort steht sie halt) hat das Wetter zum Anlass genommen zu blühen. Ehrlich gesagt sehr zu meiner Verwunderung, ich hab schon mehrfach gedacht sie wäre von mir gegangen, aber sie hat sich noch jedes mal wieder berappelt.

Grund genug dieses Ereignis fotografisch zu würdigen.

Dazu auch ein Making of Bild mit dem iPhone. Das Stativ steht noch von vorherigen Bildern da, habe das obige aus der Hand aus Perpektive des Reflektors fotografiert.

Eine letztes aus der Serie, hier ohne den Reflektor, jedoch mit Schirm. Ohne den Schirm waren mir die Schatten zu krass und der schwarze Hintergrund verlor zuviel der gewünschten ‚Schwärze‘.

Lensbaby im Kino

Posted in Bilder, Zubehör with tags , , on März 7, 2011 by Andre

Den gestrigen vormittag habe ich im neuen Heimkino bei Nina und Oli verbracht. Nicht so einfach ein Heimkino zu fotografieren welches im wesentlichen schwarz ist. Die Verdunkelung hilft da auch nicht, da kommt wirklich kein Fatz Lich mehr durch
🙂

Erstmal zum Titel, ich habe mal wieder Spielzeug gekauft, habe bei Amazon ein Lensbaby Muse günstig für 60€ schiessen können. Viel habe ich noch nicht ausprobieren können, ein ideales Ziel für die Effektblenden auf dem Lensbaby war jedoch der Sternenhimmel des Kinos:

Ich seh den Sternenhimmel

Grundsätzlich würde ich jedoch in Betracht ziehen die Lichtleiter zu reklamieren, stellenweise war es doch eher ein Herzchenhimmel als Sterne, so wird das wohl nicht geplant gewesen sein

Weitere Bilder des Lensbabies werden folgen, auch mal mit einem Motiv und nicht nur des Effektes wegen.

Ich hab dann noch viel mit Blitzen bei Langzeitbelichtungen gespielt, insbesondere ein wenig den Kinoraum mit einer Person zu bevölkern. Hat Spass gemacht, ich muss das noch mal richtig wiederholen, zu zweit, so sind die Ergebnisse nicht wirklich vorzuzeigen. Es folgt dann noch einmal ein weiteres Bild.

Noch zwei Impressionen des Kinos:

Sowas brauche ich auch noch, als zweitbeste Lösung fahr ich halt zu den beiden zum Filme schauen
🙂

Update zur Perlenkette

Posted in Zubehör with tags , on Februar 12, 2011 by Andre

Am vergangenen Mittwoch war ich bei Maerz in Hamburg und habe meine (neue) K5 abholen können. Der Austausch hat jetzt genau 2 Wochen gedauert, bin positiv überrascht, hatte mit 3 oder mehr gerechnet.

Tja, sonst gibt’s nicht viel zu sagen, alles gut, die ersten Probebilder sehen einwandfrei aus. Die neue ist am 27.1. hergestellt und hat mal grad 4 Auslösungen runter jetzt. Firmware ist direkt schon die 1.02 drauf.
Wirklich raus war ich noch nicht, gestern war eine Firmenfeier und es ist was später geworden, mir fehlt heute der richtige Antrieb etwas zu tun…

Um endlich mal wieder ein Bild zu posten, hier mein aktueller Hintergrund auf dem Firmenrechner, Ergebnis eines der Strandausflüge in Dänemark.

Perlen vor die Säue?

Posted in Bilder, Zubehör with tags , on Januar 17, 2011 by Andre

Ich weiß nicht, entweder bin ich ein fürchterliches Ferkel, oder ich spiele tatsächlich bei den Pentax Perlenketten mit.

Hier mal ein Testbild bei f/22 und 20s Belichtung einer weißen Wand. Die Kamera habe ich während der Belichtung bewegt, meine Wand hätte auch eine andere Struktur.

Das ist kein Ausschnitt!

OK, der schwarze Fleck in der Mitte, der ist echt, aber woher kommt der Rest?

Mal schauen was Pentax sagt.

Update:
Die Kamera ist weg, habe sie heute (27.1.11) bei März in Hamburg abgegeben. Leider ist die Verfügbarkeit von Kameras derzeit eher schlecht, unter 2 Wochen komme ich wohl nicht an einen Ersatz
😦

Update

Posted in Bilder, Urlaub on Januar 9, 2011 by Andre

Tja, da hab ich ja schon über einen Monat nichts geschrieben. Da ich mich nicht besonder fit fühle wird auch heute nicht viel passieren, aber zumindest ein kleines Update möchte ich dann doch schreiben.

Mein 17-70 ist inzwischen wieder da, der Spass hat mich nun 100€ gekostet. Besser als ein neues zu kaufen, aber trotzdem unnötig.

Aktuell kämpfe ich ein auch wenig mit Sensordreck auf der K-5, ich hoffe ich darf mich nicht in die Riege der ‚Perlenketten‘-Besitzer einreihen, jedenfalls hab ich den Fleck bisher nicht weg bekommen.
😦

Bilder sind natürlich auch viele entstanden in den letzten Woche, insbesondere da ich ja auch eine Woche mit Freunden in Dänemark war. An dieser Stelle erstmaö nur ein ‚Schnappschuss‘ vorab (Schnappschuss in Anführungsstrichen, das Licht ist kein Zufall, aber der Vogelschwarm war eher Glück als Plan):

to be continued…

HDR Tests im Hafen

Posted in Bilder with tags , , on November 21, 2010 by Andre

Die neue K5 hat, wie inzwischen wohl einige DSLR, die Möglichkeit direkt in der Kamera HDR Bilder zu erstellen. Auf dem Heimweg vom Winterdom sind wir an den Landungsbrücken noch einmal ausgestiegen, ich habe die Gelegenheit genutzt die HDR Funktion ein wenig zu testen.

Insgesamt find ich die Ergebnisse schon toll, ohne jeglichen Aufwand in der Nachbearbeitung recht ansehnliche Ergebnisse. Aus einem RAW lässt sich auch einiges herausholen, aber ganz vergleichbar ist das nicht.

Rickmer Rickmers und die Elbphilharmonie

Blohm und Voss