1:02 und andere Errungenschaften

Mal wieder wenig Bilder, aber zumindest ein paar Neuigkeiten.
Zum Ersten wäre da die Zahl 1:02 oder auch 62. Endlich habe auch ich nachgezogen und die Runde um die Aussenalster hinter mich gebracht.

Zwei Schnappschüsse mit dem iPhone von unterwegs:

Sollte das Wetter so bleiben ist meiner Meinung nach nächste Woche mal Grillen angesagt. Mal schauen ob sich Teilnehmer finden.

🙂

Und was meine ich mit ‚andere Errungenschaften‘? Nun, ich bin mal wieder um ein Spielzeug reicher, seit der vergangenen Woche bin ich Besitzer eines iPad, mit diesem schreibe ich auch gerade diesen Beitrag. Zur Geschichte wie es dazu gekommen ist werde ich mich hier nicht auslassen, nur soviel, ich war sehr überrascht

Zum Gerät selbst gibt es wohl nicht viel zu sagen, interessanter ist da schon das Thema Apps. Neben diversen Spielereien, zu denen ich hier beizeiten auch mal was schreiben will, habe ich natürlich auch nach Apps gesucht mit einem Bezug zur Fotografie.

Tja, was soll ich sagen, viel gefunden habe ich nicht. Mein Interesse daran Bilder auf dem Pad zu bearbeiten ist doch eher gering. Für diese Zwecke habe ich schließlich einen PC und Lightroom. Einzig interessant erschien mir bisher ‚The Guardian Eyewitness‘, ein Foto pro Tag, häufig mit aktuellem Bezug, immer mit kleinem fotografischem Kommentar zusätzlich zur Beschreibung. Insgesamt sehr viele tolle Bilder, es macht Spass hier einfach ein wenig auf der Suche nach Ideen zu blättern. ( Einen Link ergänze ich von daheim, bin jetzt zu faul zum suchen)

Mal schauen was das USB Kit noch so bringt.

Großartig ist das Gerät auf jeden Fall schon mal um Fotos mitzunehmen. Die Displaygröße ist halt nicht mit dem iPhone zu vergleichen. Für den Export habe ich mir ein Preset im Lightroom erstellt welches mir die Bilder auf der langen Kante auf 2048 Pixel verkleinert, doppelte Auflösung reicht mir zum mitnehmen. Exportiert wird in einen dedizierten Ordner (bzw. noch jeweils Unterordner im selbigen), dieser wird dann per iTunes synchronisiert. Für das iPhone mach ich das übrigens genau so, nur wird direkt in die native Auflösung des iPhone runterskaliert.

Edit: iTunes Link Eyewitness

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: