Post aus Fernost, mal wieder

Donnerstag komm ich aus Hamburg heim und finde im Briefkasten eine Benachrichtigung für ein Einschreiben. Mein erster Gedanke galt meinem Führerschein, sollte ich mich irgendwo bei einer Verfehlung hab erwischen lassen? So richtig erklären konnte ich mir jedenfalls nicht was das sein soll.

Also, am nächsten Morgen ein wenig länger geschlafen und gefrühstückt um dann pünktlich bei der Post zu sein. Es stellt sich heraus, dass es sich um einen Brief aus Hong Kong handelt. An Bord der Ersatz für meinen Blitzauslöser.

Post aus Fernost

Ausprobiert hab ich ihn natürlich noch nicht…

Warum schicken die sowas per Einschreiben? Ist das günstiger? Wie man sieht ist es von einem anderen Versender als meine Stativplatte. Der Verpackung fehlt es also deutlich an der Kreativität eines Bibliothekars.

Mit den Trier Bildern geht’s auch weiter. Im Laufe der Woche kommt ein Update hier.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: